Via Bayern Hero Projekte
Via Bayern Hero Publikationen

Netzwerk

fachlich, interkommunal, nachhaltig

Das Projekt fördert Vernetzung auf unterschiedlichen Ebenen.

Gemeinsam mit interessierten kommunalen Integrations- und Vielfaltsfachkräften bauen wir ein nachhaltiges interkommunales Netzwerk im Themenfeld „Kommunale Integrations- und Vielfaltsarbeit“ auf.

Außerdem vernetzen wir uns bundesweit mit Akteur*innen im Themenfeld. Im Rahmen eines Fachgremiums tauschen wir uns regelmäßig mit Expert*innen zu Fachthemen aus und fördern so eine Qualitätsentwicklung.

Interkommunales Netzwerk

Wir unterstützen und fördern die Vernetzung von Integrationsfachkräften in bayerischen Kommunen im Sinne eines Kompetenz-, Erfahrungs- und Stärkungsprozesses. Zweimal jährlich finden eintägige Treffen in München zu verschiedenen Schwerpunktthemen statt, die auf den Bedarfen der beteiligten Kommunen beruhen. Zusätzlich bieten informelle Austauschrunden zu aktuellen Praxisthemen die Möglichkeit für kollegialen Austausch und Beratung.

Nächstes Treffen

2. NETZWERKTREFFEN

Von Integration zu Diversity?

18.04.2024 | 10:00 – 16:00 UHR

Bildquelle: https://unsplash.com/de/fotos/orange-rot-gold-grun-und-blau-fussganger-jhGeN23d2PA

Neben dem Thema „Demokratische Evaluation“ bietet das Netzwerktreffen eine fachliche Auseinandersetzung mit den Themen „Integration und Diversity“ aus kommunaler Perspektive.

Mehr in Kürze hier

Vergangene Treffen

Online-Austauschrunde, Geflüchtetenunterkünfte, Dez. 2023, Online

Am 14.12.203 lud das Projekt  interessierte kommunale Integrationsfachkräfte zu einer offenen Online-Austauschrunde ein, um darüber zu sprechen, wie die Planung und Umsetzung von Informationsveranstaltungen von Unterkünften für Geflüchtete begleitend durch strategisch überlegte Öffentlichkeitsarbeit gestaltet werden kann. Das erste Treffen zu diesem Thema diente zunächst für einen Erfahrungsaustausch sowie der Benennung von Themen und Bedürfnissen dazu.

1. Netzwerktreffen, Nov 2023, München

Das Projekt „Gemeinsam Kommune“ hat es sich zum Ziel gesetzt ein nachhaltiges interkulturelles Netzwerk im Themenfeld „kommunale Integrationsarbeit“ in Bayern zu etablieren. Am 09.11.2023 fand ein erstes Treffen in München statt. Das Interesse war groß und so waren Integrationsfachkräfte aus knapp 40 Städten, Landkreisen und Gemeinden vertreten. Der Termin bot Raum für ein Wiedersehen und Neukennenlernen der Kolleg*innen untereinander. Außerdem wurde gemeinsam diskutiert, wie das geplante Netzwerk erfolgreich sein kann, was sich die Teilnehmer*innen davon erwarten und welche Themen derzeit besonders interessant sind.

Fachgremium

Im Rahmen des Projekts soll ein Fachgremium mit Expert*innen (bundesweit) regelmäßig zusammenkommen, um die Themen des Projekts in den Kontext bundesweiter Fach- und Praxisdiskurse zu stellen. Die Ergebnisse der Treffen werden den Kommunen in Bayern transparent gemacht und entsprechend aufbereitet.

 

Mehr dazu in Kürze

Kontakt

Jakob Ruster
Projekteitung

Tel. 089 4190 2726
jakob.ruster@via-bayern.de

Yvonne Szukitsch
Projektmitarbeiterin

Tel. 0176 4554 1392
yvonne.szukitsch@via-bayern.de

Natalia Kovaleva
Verwaltung

Tel. 089 4190 27 28
natalia.kovaleva@via-bayern.de

Förderung

Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF)

finanziert von der Europäischen Union

Fotos: istockphoto, pixabay (in der Reihenfolge ihres Erscheinens)